Schon gewußt?

Mit my-ETW erstellen Sie schon in wenigen Minuten ein Kundenportal für Ihre Eigentümer. Mehr erfahren

1. Februar 2014

Transparenz der Verwaltertätigkeit durch my-ETW

Christian Piekert

Christian Piekert

Wie kann man seine Leistungen als Hausverwalter transparenter gestalten? 

Ein Großteil der täglichen Aufgaben sind administrative Tätigkeiten, die meist im Verborgenen - dem Büro der Hausverwaltung - ablaufen. In der Regel hat der Verwaltungsbeirat einen tieferen Einblick, da wichtige Entscheidungen vorab mit dem Beirat besprochen werden. 

Der Wohnungseigentümer als Kunde erlangt von den vielfältigen Arbeiten die erledigt werden jedoch wenig bis keine Kenntnis. Der Verwalter kann nicht alle Unterlagen und Dokumente kopieren und per Post an die Mitglieder der Eigentümergemeinschaft versenden, z.B. die letzte Abrechnung der Stadtwerke in kompletter Form oder das aktuelle Messprotokoll des Kaminkehrers. 

Mit my-ETW kann jeder Verwalter selbst entscheiden, wie transparent er seine Leistungen gegenüber der Eigentümergemeinschaft gestaltet. Information schafft Vertrauen und als Informationssystem bietet my-ETW hier den entscheidenden Vorteil. 

Wer online in alle Unterlagen Einsicht nehmen kann, z.B. den Kontoauszug des Festgeld-Kontos, oder sich über den Fortgang von aktuellen Projekten informieren kann, der weiß über seine Immobilie genau Bescheid und fühlt sich bestens informiert.

Kommentare

Kommentare deaktiviert.